• Neuanfang
    hinterm Deich?
    Bei uns gibt's echte
    Zukunftsperspektiven.
  • Neuanfang hinterm Deich?
    Bei uns gibt's echte
    Zukunftsperspektiven.

Hassan Tahiri

Eine echte Nordfriesen-Geschichte mit Happy End

Der examinierte Krankenpfleger Hassan Tahiri hat in Nordfriesland seine Berufung und eine neue Heimat gefunden.

Alles auf Anfang – als Hassan Tahiri 2012 mit seiner Familie aus Afghanistan nach Nordfriesland zieht, ändert sich das Leben des damals 15-Jährigen von Grund auf. Statt in der zweitgrößten Stadt Afghanistans lebt er auf einmal im beschaulichen Drelsdorf und besucht die 9. Klasse der Gemeinschaftsschule in Bredstedt. Obwohl er anfangs kein Wort Deutsch spricht, kämpft er sich durch, denn er verfolgt ein Ziel: in einem Krankenhaus arbeiten und anderen dabei helfen, gesund zu werden.

Sein Ehrgeiz und unzählige Stunden Deutschunterricht zahlen sich schließlich aus: 2018 besteht Hassan Tahiri die Prüfung zum Gesundheits- und Krankenpfleger, im mündlichen Abschlussexamen glänzt er sogar mit einem „sehr gut“. Direkt im Anschluss erhält er einen unbefristeten Vertrag am Klinikum Nordfriesland in Husum und damit eine großartige Zukunftsperspektive. Der sympathische Neunordfriese hat sich bestens im MOIN LIEBLINGSLAND eingelebt und hier längst eine neue Heimat gefunden.

Name: Hassan Tahiri
Nordfriesin seit: 2012
Wohnort: Husum
Beruf: Gesundheits- und Krankenpfleger