Auf Föhr ist Unzufriedenheit der Ausgangspunkt für eine echte nordfriesische Erfolgsgeschichte. Weil Bäcker Hansen chronisch unzufrieden ist, begann er 2016, die Dinge in seiner Backstube zu hinterfragen – mit dem Ergebnis: Das geht (noch) besser!

Rausgekommen ist transparente und heimatverbundene Handwerkskunst, denn in die Backstube auf Föhr kommen seitdem nur ausgewählte Zutaten. Milch von glücklichen Inselkühen, Roggen gewachsen auf Inselboden in reiner Nordseeluft und auch das Getreide für sein Weizenmehl kommt zu 100 % aus unserem schönen Schleswig-Holstein. Und warum das alles? Ganz einfach: Echter is‘ das!

Moin Newsletter

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalte Informationen zu spannenden Initiativen, Veranstaltungen und zu deinen ganz persönlichen Karrierechancen in unserem Lieblingsland.